Trägerkreis Mission

Siehe links im Menu Informationen über unsere aktuellen Mitarbeiter in aller Welt.

 

Für weitere Informationen (z.B. Abonnierung der Rundbriefe) melde dich direkt per Mail bei den einzelnen Personen.

 

Unterstützung

Einige Möglichkeiten unsere Mitarbeiter zu unterstützen:

  • Beten: Im Gebet können wir füreinander einstehen, ganz egal wie weit die geografische Distanz sein mag.

  • Geben: Für ihre Arbeit und ihren Lebensunterhalt sind unsere Auslandmitarbeiter auf Spenden angewiesen. Herzlichen Dank für alle Finanzielle Unterstützung!

    Zahlungen an SMM können seit 2017 von den Steuern abgezogen werden (nicht aber Zahlungen aufs Konto der Alttäufergemeinde Emmental).
    SMM Postkonto (neue Nummer seit März 2018): 89-641605-0 / IBAN CH05 0900 0000 8964 1605 0.
    Kontoinhaber: Schweizerische Mennonitische Mission (SMM), Herrenweg 119, Postfach, 4123 Allschwil 1.


    Für die SMM wäre es am besten, wenn vorgedruckte orange Einzahlungsscheine verwendet werden. Diese sogenannten ESR werden gerne auf Wunsch zugeschickt. Bitte verwendet auch die Referenznummer darauf für einen Dauerauftrag.  Um diese zu bestellen, einfach die komplette Adresse per Email an Max Wiedmer schicken.
    Wichtig: Wenn die klassischen roten Einzahlungsscheine verwendet werden oder die Überweisung auf obiges Konto erfolgt, muss zwingend der Zweck angeben werden. Entweder der Name des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin oder „TK Kehr“. Beim letzteren Zweck wir die Summe dem Bedarf entsprechend auf die vier Familien verteilt.

    oder direkt via PayPal oder Kreditkarte:
    Auf der Website der Schweizerischen Mennonitischen Mission den/die gewünschten Mitarbeitenden wählen und dort dann weiter mit "Spende mit Kreditkarte".

  • Gehen: Persönlich den besten Einblick erhält man natürlich vor Ort! Es gibt viele Möglichkeiten über Besuche, Kurzzeiteinsätze etc.

 

 

 

Alttäufergemeinde Emmental (Mennoniten)